JEDERMANN nimmt Loden auf den Arm

Geposted von am

Die Wurzeln der Walkstoffproduktion führen in die Zeit von Andreas Hofer in Tirol zurück. Damals strickten Bäuerinnen in den weniger arbeitsintensiven Wintermonaten grobe Janker aus Schurwolle, die anschließend in Butterfässern so lange gestampft wurden, bis sich die Wolle verfilzte.
Unsere Lodenarmbänder werden verantwortungsvoll und umweltbewusst in einer Tiroler Manufaktur aus 100% Merinowolle produziert. Ein eigens entwickeltes Walkverfahren ermöglicht es, nur mit reinem Wasser zu walken. Viel Feuchtigkeit, Druck, Reibung und Wärme ebenso wie die Dauer des Walkprozesses sind entscheidend für die entstehende Walklodenqualität. Durch das Walken des Strickstoffes verliert dieser bis zu 50% an Breite und bis zu 30% in der Länge. Eben diese Verkleinerung der Grundfläche lässt eine schwerere, geschlossene, dichte Warenqualität entstehen, die durch ihre hervorragenden Eigenschaften beeindruckt. Die Rückseite unserer Armbänder ist mit feinem Leder ausgestattet und schmiegt sich perfekt an jedes Handgelenk.

Noch viel spannender ist, was dabei herauskommt: Drei wunderschöne neue Mitglieder der JEDERMANN-Familie.

 
 
Wir wollen kurz darauf verwenden euch Christian, Freda und Andreas etwas besser vorzustellen:
Christian JEDERMANN
Mit Christian geht es steil bergauf. Er sorgt für Höhenflüge auf allen Ebenen. Das schlichte aber elegante Gehäuse  vereinigt sich mit dem weichen Lodenarmband aus 100% reiner Merinowolle zu einer Komposition moderner Tradition. Das satte Grün des, in einer Tiroler Manufaktur hergestellten, Lodenstoffes erinnert an die duftenden Sommerwiesen, auf denen nur die kräftigsten Bullen grasen. Durch seinen starken Charakter und seine entspannte Art behält er die Nerven, wo sie andere verlieren.
 
Freda JEDERMANN
Freda ist verwandt mit Wiesen, Wald und Weiten. Alles ist gut, wie es aus den Händen der Natur kommt. So auch der, in einer Tiroler Manufaktur, aus 100% reiner Merinowolle hergestellte Lodenstoff. Das weiche graue Lodenarmband präsentiert sich mit dem schlichten aber eleganten Gehäuse selbstsicher und zielstrebig. Freda ist ihrer Zeit voraus und die ideale Begleiterin zu jedem Look.
 
Andreas JEDERMANN
In Andreas Loden…ähm…lodert das Feuer der Freiheit. Das schlichte aber elegante Gehäuse und das weiche Lodenarmband aus 100% reiner Merinowolle verkörpert den modernen Widerstand urbaner Zeitmessung. Das satte Rot des in einer Tiroler Manufaktur hergestellten Lodenstoffes ist Sinnbild modischer Unabhängigkeit. Getreu seinem Motto: „Wer nicht selbst die Zeit in die Hand nimmt, wer nicht selbst die Zeit gestaltet, dem wird sie gestaltet.“
Zur gesamten JEDERMANN-Familie geht es hier.
 

← Älterer Post Neuerer Post →



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen